Hauptnavigation
Überblick

Zertifikate aus dem Angebot der DekaBank im Überblick

  • Starkes Team. Das Angebot für Defensive, Mittelfeld und Offensive wird je nach Marktlage nominiert.
  • Überzeugende Strategie. Wählen Sie den geeigneten Zertifikate-Typ nach Ihrer persönlichen Chance-Risiko Mentalität aus.
  • Vielfältige Möglichkeiten. Das Zertifikate-Angebot orientiert sich speziell an der Nachfrage privater Anlegerinnen und Anleger sowie an den Entwicklungen des Kapitalmarkts.  
Ihr nächster Schritt

Sie möchten Zertifikate gern genauer kennenlernen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort.

Details

Zertifikate im Detail

Unterschiedliche Möglichkeiten

Zertifikate sind Wertpapiere, mit denen Sie an den Entwicklungen der Kapitalmärkte teilhaben können. Unterschiedliche Ausgestaltungen bieten Ihnen die Möglichkeit, an steigenden, fallenden oder seitwärts tendierenden Märkten teilzuhaben. Das hängt vom Zertifikatetyp ab. Eine Einschätzung über die künftige Entwicklung des Basiswerts (der Wert, der dem jeweiligen Zertifikat zugrunde liegt) ist ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Zudem gibt auch Zertifikate, die – ohne dass ihnen ein Basiswert zugrunde liegt – feste regelmäßige Zinszahlungen bieten.

Rechtlich gesehen sind Zertifikate Inhaberschuldverschreibungen und damit Verbindlichkeiten des Emittenten. Wichtig ist demnach eine gute Bonität der Emittentin, da die Zins- und Rückzahlung der Zertifikate von ihr abhängt.

Erfahrene Wertpapierdienstleisterin

Seit rund zehn Jahren emittiert die DekaBank Zertifikate für private Kunden. Dank ihrer langjährigen Erfahrung genießt die DekaBank am Markt eine hohe Reputation als Wertpapierdienstleisterin der Sparkassen.

Im Jahr 2022 wurde das Angebot um sogenannte Kooperations-Zertifikate von handverlesenen Kooperations-Emittenten erweitert, um Anlegenden durch Unterschiede in der Bonität der verschiedenen Emittenten interessante Konditionen zu ermöglichen.

Unter folgendem Link finden Sie die Ratings der DekaBank und aktuelle Ratingberichte.

Ihre Wert­papier-Expertinnen und Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partnerin Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Sie möchten Zertifikate gern genauer kennenlernen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Durch die vielfältige Ausgestaltung von Zertifikaten können unterschiedliche Chancen genutzt werden.
  • Zertifikate können sich auch auf einen Basiswert beziehen und von dessen Entwicklung abhängen. Die DekaBank legt bei den Basiswerten den Schwerpunkt auf bekannte Aktienindizes und deutsche oder europäische Einzelwerte. Auch Markt- bzw. Referenzzinssätze können als Basiswert für Zertifikate dienen.
  • Zertifikate können auf verschiedene Markterwartungen und Risikoeinschätzungen zugeschnitten werden, sodass Sie die Möglichkeit haben, auf steigende, seitwärts tendierende oder fallende Kurse des Basiswerts zu setzen.

Wesentliche Risiken:

  • Allen Zertifikaten gemeinsam ist das Emittentenrisiko. Hierunter versteht man die Gefahr der vorübergehenden oder dauernden Zahlungsunfähigkeit des Emittenten, d. h. seine Unfähigkeit zur Erfüllung seiner Zahlungsverpflichtungen. Ein Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden.
  • Sie tragen zudem generell das Risiko, dass der Marktpreis des Zertifikats als Folge der allgemeinen Entwicklung des Marktes fällt. Sie erleiden einen Verlust, wenn Sie unter Ihrem individuellen Erwerbspreis veräußern.
  • Entsprechend der vielfältigen Produkttypen, Basiswerte und Ausgestaltungsmöglichkeiten von Zertifikaten können sich verschiedene Risiken ergeben. Die für jedes einzelne Zertifikat zutreffenden Risiken sind im jeweiligen aktuellen Basisinformationsblatt bzw. im jeweiligen Produktinformationsblatt und in den jeweiligen Endgültigen Bedingungen aufgeführt. Diese sind bei der DekaBank kostenlos erhältlich oder können unter www.deka.de heruntergeladen werden.
Ihr nächster Schritt

Sie möchten Zertifikate gern genauer kennenlernen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort.

Stand: 05.24

Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des Finanzinstruments dar und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Diese Werbeinformation enthält nicht alle relevanten Informationen zu diesem Finanzinstrument. Vor einer Anlageentscheidung in Zertifikate wird potenziellen Anlegern empfohlen, den Wertpapierprospekt zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Anlageentscheidung vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts durch die zuständige Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Die Wertpapierinformationen für Zertifikate sowie das gegebenenfalls verfügbare aktuelle Basisinformationsblatt erhalten Sie bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Sollten Kurse / Preise genannt sein, sind diese freibleibend und dienen nicht als Indikation handelbarer Kurse / Preise.

Verkaufsbeschränkung: Auf besondere Verkaufsbeschränkungen und Vertriebsvorschriften in den verschiedenen Rechtsordnungen wird hingewiesen. Insbesondere dürfen die hierin beschriebenen Finanzinstrumente weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von U.S.-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.

 Cookie Branding
i